The Canadian Diamond Certificate

Unverwechselbar. Aus ethisch unbedenklicher Herkunft. Diamant ist nicht gleich Diamant.
Finden Sie heraus, ob Ihr Diamant wirklich ein echter kanadischer Diamant ist.

Was macht einen kanadischen Diamanten aus?

Canadian Diamond

Kanadische Diamanten entstanden vor vielen Millionen Jahren in Kimberlit-Schloten tief im Inneren der Erde. Vulkanische Aktivitäten beförderten sie an die Erdoberfläche, wo sie in nur einigen wenigen Minen abgebaut werden – und zwar unter Beachtung strengster Umweltstandards und rigoroser ethischer Richtlinien.

Mit jedem zertifizierten kanadischen Diamanten erhalten Sie:
ein kanadisches Diamantenzertifikat
eine spezifische Diamanten-Identifizierungsnummer
ein in den Diamanten eingraviertes Ahornblatt
eine von unabhängiger Stelle erstellte Bewertung

Echte kanadische Diamanten

Für unsere kanadischen Diamanten halten wir uns nicht nur an die strengsten Richtlinien der Welt, sondern befolgen auch unseren eigenen strengen Verhaltenskodex auf das Genaueste. Alle kanadischen Diamanten werden unter Beachtung höchster Umweltstandards und unter dem Aspekt einer nachhaltigen sozialen und ökonomischen Entwicklung in Siedlungen des kanadischen Nordens geschürft, geschliffen und poliert. Wir bescheinigen, dass unsere kanadischen Diamanten den strikten Ansprüchen des internationalen Kimberley-Prozesses in höchstem Maße gerecht werden.

Ihrem Diamanten auf der Spur

Hier können Sie die gesamte Reise Ihres Diamanten verfolgen: von der Mine, in der er geschürft wurde, bis zum Schliff und zur Polierung. Außerdem erfahren Sie Einzelheiten über Roh- und Karatgewicht, Reinheit, Farbe und Schliffausführung. Und die Bestätigung, ob es sich um einen echten kanadischen Diamanten handelt.

Tragen Sie unten Ihre spezifische Identifikationsnummer ein. Diese Nummer ist auf dem Zertifikat angegeben; sie befindet sich auch auf dem Diamanten selbst, wo sie mit einem Laser eingraviert wurde und mit einem Mikroskop erkennbar ist.

Diamanten-ID
100420130